Für getastete Bohr-, Fräs- und Sägebearbeitungen hat BENZ mehrere Tastaggregate entwickelt. Plattendickentoleranzen oder Aufspannungsungenauigkeiten werden durch das Aggregat automatisch ausgeglichen. Die Bearbeitung findet immer in einem definierten und gleichbleibenden Abstand zur Tastfläche statt.

Kontakt
Social Media