Presseartikel und Pressemitteilungen | © BENZ GmbH Werkzeugsysteme, 2015

Immer aktuell:
News aus der Welt der CNC Zerspanung

Aktuelle Neuigkeiten rund um BENZ

Wichtige Branchenneuigkeiten haben wir hier für Sie zusammengestellt. Entdecken Sie die sorgfältig und mit Kennerblick ausgewählten Fachinformationen zu aktuellen Entwicklungen, Innovationen und Markttrends. Schauen Sie mit uns auf ein faszinierendes Themengebiet, in dem viel Bewegung steckt. Lassen Sie keinen Artikel aus, unsere News bieten Ihnen handfesten Mehrwert.

Anwenderbericht: Raus aus dem „Bermuda-Dreieck“ - BENZ GmbH Werkzeugsysteme optimiert Workflow mit keytech PLM und DMS

26.10.17. Kennen Sie das Bermuda-Dreieck? In dem mysteriösen Gebiet nördlich der Karibik verschwinden immer wieder spurlos ganze Flugzeuge und Schiffe. In manchen Betrieben verschwinden überraschenderweise Informationen im magischen Auftragsdreieck zwischen Vertrieb, Konstruktion und Fertigung. Die BENZ GmbH Werkzeugsysteme in Haslach hat mit keytech das kritische Feld entzaubert und einfache, digitale Arbeitsabläufe geschaffen.

Soziale Verantwortung und Engagement wird bei BENZ groß geschrieben

18.10.17. Am Dienstagnachmittag besuchte Marion Gentges, Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Lahr, das Unternehmen BENZ. Grund für den Besuch war die Auszeichnung der Haslacher Firma als beispielhaftes Unternehmen anlässlich der Verleihung des Mittelstandspreises für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg.

Gesunde Mitarbeiter im Fokus

13.10.17. Am 11. Oktober fand bei BENZ der erste Gesundheitstag, organisiert durch den Betriebsrat von BENZ und den KBR HOMAG, statt. An diesem Tag konnten alle BENZ Mitarbeiter ihrer Gesundheit etwas Gutes zu tun. Bei verschiedenen Stationen wurden Gesundheitschecks durchgeführt und Informationen rund um das eigene Wohlbefinden gegeben. Zusätzlich konnte sich jeder Mitarbeiter einen Smoothie voller Vitamine und Energie abholen.

Frontwerkzeuge automatisch ein- und auswechseln: Winkelkopf für Green-Button-Prozesse

28.09.17. Winkelköpfe sind in der Zerspanung von komplexen Bauteilen seit vielen Jahren Stand der Technik. Insbesondere bei der Innenbearbeitung von Gehäusebauteilen in Flugzeugtriebwerken oder stationären Gasturbinen werden Winkelköpfe eingesetzt, weil die Hauptspindel oft nicht ins Innere der Gehäuse eintauchen oder dort schwenken kann. Infolgedessen sind meist zahlreiche verschiedene Werkzeuge zur Fertigung notwendig. Der Wechsel dieser Werkzeuge war bisher ein eher unwirtschaftlicher Prozess. In einem innovativen Projekt entwickelte DMG Mori deshalb gemeinsam mit BENZ Werkzeugsysteme einen Winkelkopf zum automatischen Ein- und Auswechseln der Frontwerkzeuge.

Industrie 4.0 ready

01.08.17. Mit BENZ i.com bietet der Werkzeug- und Maschinentechnikspe-zialist BENZ eine Industrie 4.0-vorbereitete Applikation zur Zustandsüberwachung seiner Produkte und damit eine wichtige Produktionsunterstützung.

BENZ als beispielhaftes Unternehmen ausgezeichnet

13.07.17. Haslach i.K., 13.07.2017. Im Rahmen einer Feierstunde anlässlich des Mittelstandspreises für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg wurde BENZ als beispielhaftes Unternehmen in der Kategorie 3 (150-500 Mitarbeiter) ausgezeichnet. Damit gehört BENZ zu den besten Fünf des Landes bei über 300 teilnehmenden Unternehmen. Überreicht wurde die Ehrung von Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL (Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau), dem evangelischen Landesbischof Prof.Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh und dem Freiburger Erzbischof Stephan Burger im Neuen Schloss in Stuttgart.

BENZ Neuheiten auf der LIGNA 2017

28.04.17. Auf einer dreifach so großen Fläche im Vergleich zu 2015 präsentiert sich der Werkzeugsystemspezialist BENZ auf der diesjährigen LIGNA. Im Rahmen des neuen Auftritts wird neben CNC-Werkzeugtechnik auch das Maschinentechnikprogramm vorgestellt.

HOMAG Group AG erhöht Beteiligung an BENZ auf 75 Prozent

BENZ Firmengebäude

06.02.17. Die HOMAG Group AG hat mit Wirkung zum 26. Januar 2017 ihre Beteiligung an der BENZ GmbH Werkzeugsysteme, Haslach i.K. und Rheinau, von 51 Prozent auf 75 Prozent erhöht.

Dreher des Jahres 2016

03.06.16. Als einer der Sponsoren unterstützt BENZ den Wettbewerb „Dreher des Jahres 2016“. Es locken nicht nur Ruhm und Ehre. Den Erstplatzierten erwartet eine Reise nach Kalifornien mit Besuch der Haas Factory.

Nutenfräsen in der Werkstückmitte

06.05.16. Das maschinelle Nutenfräsen per CNC-Maschine garantiert zusätzlich kurze Einfräszeiten und eine hohe Genauigkeit. Außerdem kann der Fräsprozess direkt in der CAD-Planung implementiert werden. Der Aggregatehersteller Benz bietet mit dem Flex5C das einzige vollautomatisch schwenkbare Säge-, Bohr- und Fräsaggregat für die Profilnutbearbeitung.